Netzwerken

Konferenzen

Auf den Konferenzen wird das große Netzwerk der Wirtschaftsjunioren greifbar. Geboten werden hier neben dem offiziellen Verbandsprogramm mit der Delegiertenversammlung ein vielfältiges Seminar- und buntes Rahmenprogramm mit Vorträgen zu den verschiedensten Themen, Betriebsbesichtigungen, Sightseeing der besonderen Art, Outdoorveranstaltungen sowie hochkarätige Abendveranstaltungen. Damit bilden Konferenzen die ideale Grundlage, um sein Netzwerk zu pflegen und aufzubauen, sich fortzubilden sowie andere Kreise ebenso wie Städte, Regionen und Länder auf besondere Art und Weise kennenzulernen. Ein Highlight jeder Konferenz ist sicherlich die Abschlussveranstaltung mit der Vergabe von Preisen für herausragende Projekte und Ehrungen für besonderes Engagement, welche im Rahmen einer Gala stattfindet.

Kreise können sich zwei Jahre im Voraus um die Ausrichtung einer Konferenz bewerben, die sie dann unter Eigenregie organisieren. Zu erwähnen ist auch noch, dass jedes Vollmitglied der Wirtschaftsjunioren, an jeder angebotenen Konferenz teilnehmen kann, sei es nun im Nachbarlandesverband innerhalb Deutschlands oder weltweit.

Zum ehrenamtlichen Engagement gehört es auch, sich über Projekte und Kreisarbeit auszutauschen. Gerade (überregionale) Konferenzen bieten hierfür den idealen Rahmen und erweitern den Horizont. Nutzt die Chance und nehmt an einer dieser Veranstaltungen teil!

Mehr Informationen und Daten von Events findet Ihr unter: www.jcievents.com

 

Landeskonferenz (LaKo)

Die Landeskonferenzen richten sich hauptsächlich an die Mitglieder des jeweiligen Landesverbandes. Im Rahmen der „LaKos“ findet auch immer eine der offiziellen Delegierten-versammlungen der Kreissprecher statt. In Baden-Württemberg findet die Landeskonferenz 2017 im WJ Kreis Bodensee-Oberschwaben (Ravensburg-Friedrichshafen) und 2018 im WJ Kreis Ostwürttemberg (Heidenheim-Aalen) statt.

 

Bundeskonferenz (BuKo)

Auf der Bundeskonferenz treffen sich alle Mitglieder der  Wirtschaftsjunioren Deutschlands. Im Rahmen der „BuKo“ findet auch immer eine offizielle Delegiertenversammlung der Kreissprecher von WJD statt und hier wird der Bundesvorstand für das kommende Jahr gewählt. Die Kandidatenstellen sich im so genannten „Caucus“ vor und stehen dort den Mitgliedern Rede und Antwort. Die Bundeskonferenz 2017 findet in Köln und 2018 in Augsburg statt.

 

Europakonferenz (EuKo)

Die Europakonferenz ist eine so genannte „Area“ Konferenz und wird von unserem internationalen Dachverbund JCI bzw. durch ein so genanntes Chapter ausgerichtet. Im Rahmen der „EuKo“ treffen sich die europäischen JCI-Mitglieder zu Seminaren, Workshops, Trainings, Keynotes und Debating sowie um Land und Leute kennen zu lernen. Hier gibt es zahlreiche Gelegenheiten, sich mit rund 2.000 Unternehmern und Führungskräften aus allen Ländern Europas auszutauschen. Im Rahmen der  "General Assembly", der Vollversammlung aller europäischen Nationalpräsidenten, werden Verbandsbelange und die gemeinsame Ausrichtung, z.B. zum Engagement zur Erreichung der "UN Sustainable Development Goals" (SDG), diskutiert. Zu den Abendveranstaltungen gehört z.B. eine Global Village Night auf der sich die unterschiedlichen Nationen präsentieren können. Die Europakonferenz 2017 findet in der Schweiz, besser gesagt in Basel statt.  Die Entscheidung für den Ausrichter 2018 steht noch aus, als heißer Kandidat wird Riga in Lettland gehandelt.

Area Conferences finden auch für „Americas“, „Africa and Middle East“ sowie „Asia Pacific“ statt. Jaycees können auch an jeder dieser Konferenzen teilnehmen.

 

Weltkonferenz (WeKo)

Die Abschlusskonferenz eines jeden Jahres bildet der Weltkongress, welche mit rund 5.000 Teilnehmern aus rund 100 Ländern auch die größte Veranstaltung des JCI Weltverbandes ist. Der „Weko“ ist mit „General Assembly“, offiziellem JCI-Programm, Rahmenprogramm sowie diversen Wettbewerben ähnlich organisiert wie die Euko nur viel größer und noch umfangreicher in allen Agendapunkten. Darüber hinaus bietet sich den Teilnehmern, für wunderbare Möglichkeit, das Veranstaltungsland aus einer ganz anderen Perspektive erleben und auf der Global Village Night neue Nationen und Kulturen kennen zu lernen. Der Weltkongress 2016 findet in Quebec/ Kanada statt, 2017 ist die Welt nach Amsterdam also in die Niederlande eingeladen. Die Entscheidung für 2018 steht noch aus,  Favorit ist allerdings Goa in Indien.